Mit Couscous gefüllte Paprika

Mit Couscous gefüllte Paprika, Minzjoghurt und Freiherr von Fit

Unsere Proteinwurst, der “Freiherr von Fit”, und die mit Couscous gefüllte Paprika ergeben ein leichtes und gesundes Gericht, dass nicht nur lange satt hält, sondern auch fürstliche Nährwerte besitzt. Der selbstgemachte Minzjoghurt rundet dieses köstliche Gericht optimal ab und kreiert eine erfrischende Geschmacksexplosion.

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zubereitungszeit: 1 Stunde
1 Packung Freiherr von Fit
Rezept für 3-4 Personen

Für die gefüllte Couscous Paprika:
Zutatenliste:

5 Stück rote Paprika
200 g Couscous
3 Stück Schalotten
2 Zehen Knoblauch
1 EL Thymian frisch gehackt
200 g Feta
½ Chilischote
2 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
40 g Pinienkerne
400 g Tomaten stückig
1 Prise Muskat
1 EL Oregano
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
1. Einen Topf mit ca. 5 cm gesalzenem Wasser aufstellen und zum Kochen bringen. Couscous hineingeben und für 3-5 Minuten kochen. Abschütten und mit kaltem Wasser abschrecken. Paprika längs halbieren, Kerngehäuse entfernen und von innen salzen und pfeffern.
Schalotten in feine Würfel schneiden, Knoblauch und Chilischote ohne Kerne hacken, Feta in Würfel schneiden. Pinienkerne in einer kleinen Pfanne kurz anrösten, bis sie eine goldbraune Farbe haben.

2. Einen Topf mit Olivenöl aufstellen. Bei mittlerer Hitze Schalotten, Knoblauch und Chili andünsten.
Mit Zitronensaft ablöschen und kurz einkochen lassen. Tomaten mit hineingeben und aufkochen. Mit Thymian, Oregano, Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
Feta und Couscous dazugeben und alles gut vermengen.

3. Die Paprika mit der Couscous-Masse befüllen und auf dem Grill für ca. 5-10 Minuten grillen.

Für den Minzjoghurt:
Zutatenliste:

250 g Joghurt
½ Zehe Knoblauch gehackt
1 Stück Zitrone
1 EL Zitronensaft
1,5 EL Minze frisch geschnitten
1-2 Prisen Salz

Zubereitung:
1. Joghurt in eine tiefe Schüssel geben und glattrühren. Den Abrieb einer Zitrone, Knoblauch, Minze und den Zitronensaft hingeben.
Gut verrühren und mit Salz abschmecken.